Übernachtung

Hallo PJT-Zeltcamp-Freunde,

die AG Zeltcamp aus Essen möchte euch das Zelten während des Pfingstjugendtreffen, wie die letzten Male, so angenehm wie möglich vorbereiten.

Wir werden wieder versuchen, die anreisenden Orte und Regionen gemeinsam auf dem Zeltplatz unterzubringen.

Dafür ist hilfreich, vorher bei großen Gruppen eure Anmeldezahlen zu haben, soweit möglich.

Ihr könnt euch für das Zeltcamp einchecken ab 16 Uhr am Freitag, 07.06.2019

Die Anmeldung erfolgt am Eingang am Kassenhäuschen wo ihr auch Marken und euer Eintrittsbändchen bekommt.

Damit nicht unnötig Schlangen entstehen schlagen wir vor das einer im Buss die Anmeldung erfasst und alle anmeldet. Wir organisieren den Transport vom Eingang zum Zeltplatz.

Preise: kleines Zelt bis 3 Personen 3.- pro Nacht, Großes Zelt 5.- pro Nacht.

Das PJT machen wir selbst, so können Gruppen ihren Beitrag für Zeitspenden schon bei der Anfahrt besprechen.

Busse die am Freitag noch sehr spät anreisen können sich unter dieser Tel. melden damit der Transport auch dann noch organisiert wird: 015125757656 diese Nr. ist nur in der Zeit vom PJT zu erreichen.

Bei sonstigen Fragen könnt ihr euch an das,

Internationales Pfingstjugendtreffen
Telefon: 0157 / 75282074
buero@pfingstjugendtreffen.de

oder dottenkumutat@hotmail.de wenden.

Übernachtungsmöglichkeiten beim Pfingstjugendtreffen:

  • im eigenen Zelt: Dafür stehen genügend Zeltplätze auf der Anlage bereit. Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich. Pro Nacht wird eine Gebühr erhoben von 3 € für ein kleines Zelt, von 5€ für ein großes Zelt, die vor Ort bezahlt wird. Ein Bereich abseits des Hauptprogramms ist für Familien mit kleinen Kindern reserviert.

  • im eigenen Wohnmobil oder Wohnwagen: Dafür gibt es eine beschränkte Anzahl von Stellplätzen auf der Anlage. Eine bestätigte Voranmeldung über die örtlichen Vorbereitungsgruppen mit Angabe des Kfz-Kennzeichens ist zwingend erforderlich. Pro Wohnmobil bzw. Wohnwagen wird eine Gebühr von 7 € pro Nacht erhoben.

  • in Massenquartieren: Große Räume oder Mannschaftszelte mit festem Boden, Schlafsack und Isomatte/Luftmatratze müssen mitgebracht werden. Sammelanmeldung über die örtlichen Vorbereitungsgruppen. Pro Person wird eine Gebühr von 2,50 € pro Nacht erhoben, die vor Ort bezahlt wird.

  • in Pensionen, Hotels und Privatquartieren: Liste Übernachtungsmöglichkeiten um Schalkau

Hütten und Zimmer auf der Ferienanlage werden vorrangig für Gemeinschaftsaufgaben, Helfer, Security, Logistik, internationale Gäste usw. benötigt. Sie können nicht frei gebucht werden. Ein Teil wird für Teilnehmer reserviert, die aus gesundheitlichen oder ähnlichen Gründen unbedingt auf der Anlage übernachten müssen; Anfrage über die örtlichen Vorbereitungsgruppen. Preise: 8€ pro Nacht in der Hütte, 15€ pro Nacht im Zimmer.