• Home
  • Schirmfrauen- herren

Veit Wilhelmy

Veit Wilhelmy

 

Veit Wilhelmy,  Gewerkschaftssekretär
und parteiloser Stadtverordneter in Wiesbaden,
Autor u.a. von drei Büchern zum politischen
Streikrecht,
Initiator des Wiesbadener Appell zu einem
umfassenden Streikrecht, Arbeits- und Sozialrich-
ter


Ich grüße alle Teilnehmer/Innen


...Wir müssen alle rebellisch werden! Oder anders formuliert: Wir empfinden vieles
als unzumutbar und müssen unserer Empörung Ausdruck geben! Gründe zum re-
bellieren gibt es wahrlich genug: Die stärker werdende Bedrohung durch rechte
Parteien, durch rechte Gewalt insbesondere gegen Flüchtlinge, durch einen zügel-
losen Kapitalismus mit seinen ganzen Ausbeutungsmechanismen und vieles
mehr.

DruckenE-Mail

Gabi Gärtner

Liebe Freundinnen und Freunde, liebe Teilnehmerinnen und Teilnehmer des 18. internationalen Pfingstjugendtreffens,

mit ganzem Herzen unterstütze ich das 18. internationale Pfingstjugendtreffen. Seit Anfang April 2017 bin ich Vorsitzende der MLPD und stehe dafür, dass jüngere Menschen mutig Verantwortung übernehmen und alles notwendige lernen, um die großen Zukunftsaufgaben, die vor uns liegen, zu meistern. Die Jugend ist die vorwärtstreibendste Kraft in der Gesellschaft wenn es gilt, für eine Welt ohne Ausbeutung und Unterdrückung zu kämpfen.

DruckenE-Mail

Max Herre

Max Herre MHFreundeskreis

Liebe Freunde!

Ich finde großartig, dass Ihr das Internationale Pfingstjugendtreffen bereits zum 18. Mal auf die Beine stellt.

In einer Zeit der Restauration des Nationalismus und angesichts der sich immer weiter verschärfenden sozialen Widersprüche in der Welt
ist es wichtiger denn je, ein solidarisches, internationalistisches Zeichen zu setzen und die Vielfalt, den Zusammenhalt und Teilhabe zu feiern.

In diesem Sinne wünsche ich Euch allen ein rauschendes Fest.

Euer Max Herre / Freundeskreis

DruckenE-Mail

Heinz Ratz

Heinz Ratz

Heinz Ratz (Strom & Wasser)

Seit Jahren das Extremste, was man unter der Bezeichnung „Liedermacher“ finden kann, halten die Damen und Herren von Strom & Wasser nicht nur durch ihre brilliante Musik, ihren hohen Gute-Laune Faktor und der wilden Mischung aus Politik, Party und anspruchsvollen Texten das Konzertpublikum im Bann – auch ihre poltischen Aktionen sind spektakulär.

DruckenE-Mail