• Home
  • Presse
  • Presseerklärungen

„Das war gelebte Solidarität“

Pfingstjugendtreffen mit begeisterndem Abschlussfest

2.500 Teilnehmerinnen und Teilnehmer erlebten ein tolles 18. internationales Pfingstjugendtreffen auf der Trabrennbahn in Gelsenkirchen. Unter ihnen sieben Migrantenorganisationen und über elf Gäste aus verschiedenen Ländern. „Das war gelebte internationale Solidarität und Freundschaft, statt Hetze und Spaltung“, bilanziert Wanja Lange, der das Festival mitorganisiert hat. „Jung und alt haben bei allem gemeinsam angepackt und alles selbstorganisiert auf die Beine gestellt. Das ist einmalig!“, so Lange weiter.

DruckenE-Mail

18. internationales Pfingstjugendtreffen startet!

Heute Abend „Fest der internationalen Solidarität“

Pünktlich zum Start des 18. internationalen Pfingstjugendtreffens stehen alle Infostände, Zelte und Bühnen. „Das war ein kollektives Meisterstück,“ sagt Genja Scheller, der den Aufbau des selbstorganisierten Festivals koordiniert. Er ist zufrieden: „Das ganze Pfingstjugendtreffen wird von hunderten freiwilligen Helferinnen und Helfern auf die Beine gestellt!“ Losgehen soll es heute mit einer „Zukunftsdemo“ durch die Essener Innenstadt.

Die Veranstalter freuen sich über die Grüße vom Gelsenkirchener Oberbürgermeister Frank Baranowski. Er ließ ausrichten, dass er sehr gerne vorbeikommen würde, aber leider verhindert ist. Er wünscht dem Festival viel Erfolg!

DruckenE-Mail

Pressemitteilung 01.06.2017

Ein Fest für die ganze Familie

Pfingstjugendtreffen mit vielen Angeboten für Kinder und Jugendliche

Eins der Highlights auf dem internationalen Pfingstjugendtreffen sind die „Spiele ohne Grenzen“ am Sonntag. In Disziplinen wie „Tausendfüßlerlauf“ oder „Bierkistenrennen“ treten die Mannschaften gegeneinander an.

Freundschaft im Wettkampf“ ist das Motto des Fußballturniers.

DruckenE-Mail

Pressemitteilung zum Abschlussfest des 18. internationalen Pfingstjugendtreffes in Gelsenkirchen

Am Sonntag, den 4.Juni 2017 findet das Open Air Abschlussfest des 18. internationalen Pfingstjugendtreffens statt. "Rebellisch gegen Krieg und Faschismus – aktiv für den Weltfrieden" ist das Motto des Abends. Mit Siegerehrung der Sportwettkämpfe, internationalen Gästen,

DruckenE-Mail

Grup Yorum live auf 18. internationalem Pfingstjugendtreffen!

Die Veranstalter freuen sich sehr, dass sie für Samstagabend kurzfristig noch eine weitere tolle Band im Programm begrüßen dürfen: Grup Yorum wird ab 19:30 Uhr auf der Hauptbühne spielen. Die türkische Band wurde bekannt mit ihren Liedern des Widerstands. Zahlreiche Verhaftungen und Repression haben sie nicht zum Schweigen bringen können, sodass sie auch heute mit ihrer Musik zum Protest gegen das Erdogan Regime beitragen.

DruckenE-Mail

Max Herre übernimmt Schirmherrschaft - Pfingstjugendtreffen mit vielfältigem Programm!

„Wichtiger denn je, ein solidarisches, internationalistisches Zeichen zu setzen“

Max Herre übernimmt Schirmherrschaft - Das internationale Pfingstjugendtreffen begeistert mit vielfältigem Programm!

Am 3./4. Juni 2017 findet das 18. internationale Pfingstjugendtreffen auf der Trabrennbahn in Gelsenkirchen statt.

DruckenE-Mail