Samstag, 12. Februar: Erstes Bundestreffen zur Vorbereitung des 20. internationalen Pfingstjugendtreffens!

Die Zukunftsdemo auf dem 19. Pfingstjugendtreffen

Das 20. Internationale Pfingstjugendtreffen wird von 3. bis 5. Juni 2022 im Ruhrgebiet stattfinden. Mit einer bunten Palette aus Kultur, Sport und Politik auf antifaschistischer Grundlage, steht es für die Zukunft der Kinder und Jugendlichen und für internationale Solidarität.

Das Pfingstjugendtreffen wird von Jung und Alt auf überparteilicher Grundlage selbstorganisiert und selbst finanziert. Der Erfolg beruht auf der Initiative verschiedenster fortschrittlicher Organisationen und Einzelpersonen aus ganz Deutschland.

Der vorläufige Zentrale Koordinierungssauschuss (ZKA) lädt deshalb herzlich zum ersten bundesweiten Vorbereitungstreffen in Gelsenkirchen ein:

am Samstag, den 12. Februar 2022
von 14 Uhr bis ca. 17 Uhr
im Bistro der Horster Mitte (2G+) in Gelsenkirchen und per Videokonferenz

Anmeldungen für die Teilnahme in Präsenz und für die Videokonferenz bitte an programmteam@pfingstjugendtreffen.de

Dann erhaltet ihr die Tagesordnung und den Link zur Videokonferenz. Wir freuen uns auf euch!

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*