Noch weniger als drei Wochen bis zur Eröffnung– jetzt heißt es durchstarten!

                                                                                                                     Zentraler Koordinierungsausschuss, 16.05.2019

Liebe Freunde des 19. internationalen Pfingstjugendtreffens,

noch drei Wochen bis zur Eröffnung– jetzt heißt es durchstarten!

Diese Woche finden in vielen Städten Demos gegen Rassismus und Faschismus statt, Fridays For Future geht weiter und weitere Bereiche der Rebellion der Jugend entfalten sich…

Mittendrin findet die Vorbereitung des Pfingstjugendtreffens statt. Kürzlich hat sich der Zentrale Koordinierungsausschuss zum dritten Mal getroffen. Es wurden weitere Festlegungen für die Werbung und das Programm getroffen. Es gibt eine große Offenheit und Vorfreude. Es soll ein Höhepunkt der Rebellion der Jugend und ein tolles Festival werden! Wir wollen euch aufrufen, jetzt im Endspurt Vollgas zu geben in der Vorbereitung und alle Bestandteile verbindlich zu organisieren:

  • Das Fußballturnier steht in den Startlöchern, aber es gibt erst wenige Anmeldungen von Mannschaften. Dabei spielt fast jede*r Fußball oder kennt jemanden… Auch für die Spiele ohne Grenzen solltet ihr euch jetzt anmelden.

  • Das ganze Wochenende wird ein einzigartiger Erfahrungsaustausch stattfinden, z.B. haben sich zur Gesprächsrunde „Fridays For Future“ Teilnehmer*innen aus der Niederlande und Change for Future angekündigt. Auch die Jugendbildungsveranstaltung „Umweltzerstörung, Kriegsvorbereitung, Diesel-Skandal – wie funktioniert Imperialismus?“ wird sicher spannend!

  • Das Programm entwickelt sich vielseitig und für die Abendveranstaltungen und die Kulturbühne haben sich bereits tolle Bands angekündigt – Unter ihnen Grup Yorum, Umuda Haykiris, Gehörwäsche mit den Pueblos oder Passepartout.

Das ist alles noch ausbaufähig…

  • Wir wollen noch mehr Bands aus der Region gewinnen – Ihr kennt Bands oder spielt selbst in einer Band? Dann meldet sie an!

  • Es gibt so viele kulturelle oder politische und sportliche Initiativen – ladet sie ein und organisiert verbindlich die Teilnahme. Meldet euch mit eurem Stand und eurer Aktivität bis 22. Mai an unter programmteam@pfingstjugendtreffen.de

  • Macht breit Werbung bei den Fridays For Future Demos am 24.5.!

  • Kauft und verkauft Tickets! Das dient auch der Vorfinanzierung, die wir für Auslagen zu Beispiel der Werbung brauchen. Ihr erhaltet sie über örtliche Vorbereitungsgruppen.

  • Schickt uns Erfahrungsberichte, die wir auf unserer Homepage veröffentlichen

  • Werdet Erstunterzeichner*in für die Zukunftsdemo. Ihr findet den Aufruf im Anhang

  • Macht mit in den Vorbereitungsteams oder beim Aufbau und meldet euch

  • Organisiert eure Anreise gemeinsam. Sendet uns die Abfahrtzeiten/Preise/Kontaktdaten an, damit wir sie auf der Homepage veröffentlichen können

Wir freuen uns auf euch!

Herzliche Grüße,

Wanja für den Zentralen Koordinierungsausschuss

190519 Rundbrief ZKA_

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*