Kommt zum 2. bundesweiten Vorbereitungstreffen nach Truckenthal!

Liebe Freunde des internationalen Pfingstjugendtreffens!

Wir möchten euch ganz herzlich einladen zum 2. bundesweiten Vorbereitungstreffen in Truckenthal. In verschiedenen Städten werden bereits Vorbereitungsgruppen aufgebaut, die Vorbereitung und Mobilisierung nimmt Fahrt auf. Der Musiker und Liedermacher Hannes Wader schreibt in seinem Grußwort:

„Mit meinen Gedanken und meinem Herzen bin ich bei Euch, die Ihr widersteht und Euch einsetzt für eine Welt der Mitmenschlichkeit und der Solidarität – in Chemnitz, in Köthen, in Kandel, im Hambacher Forst und überall! … Mit solidarischen Grüßen – Hannes“

Wir freuen uns darauf, dass ihr aus vielen Orten mit Delegationen am Bundestreffen teilnehmt. Wir wollen die verschiedenen Initiativen und Ideen beraten und Festlegungen treffen für die Öffentlichkeits- und Bündnisarbeit, die breite Werbung, das Programm und die Gemeinschaftsaufgaben!

Es findet statt am Sonntag, den 10.3. von 10:30 Uhr bis 15:00 Uhr im Ferienpark Thüringer Wald, Im Waldgrund 1, 96528 Schalkau (Truckenthal)

Vorschlag für die Tagesordnung:

1. Einleitungsbeitrag des ZKA und Diskussion

Wie bereitet ihr das Pfingstjugendtreffens an den Orten vor?

2. Öffentlichkeits- und Bündnisarbeit

– Soli-Konzert am 20.4., Zusammenarbeit mit Initiativen, Organisationen, Vereinen, Schirmpersonen, etc.; 2. Flyer, Plakate, Aufkleber, Homepage und weitere Medien

3. Programmeckpunkte

Treffpunkte, Stände, Abendveranstaltungen, Sport, Musik, Kinderprogramm

– bisheriger Stand und Vorschläge, was wollt ihr beitragen?

4. Organisation und Finanzen

– Gemeinschaftsaufgaben

– Finanzen: Entlastung des Kassiers, Sponsoring- und Spendenbewegung, Eintrittskarten

Mitarbeit in Teams (Öffentlichkeit, Internet, Programm, Büro, Logistik, Finanzen)

In der Mittagspause wird ein Imbiss angeboten.

Weitere Infos, Solierklärungen, den aktuellen Flyer und die Mitmachliste findet Ihr unter www.pfingstjugendtreffen.de

Wir freuen uns auf Euch!

Herzliche Grüße, i.A. Wanja Lange und Toni Lenz

Einladung als PDF

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*